Amtskeller-Ersingen.de

Unser Ritterkeller/Gewölbekeller

Hierin wird unser weithin berühmtes mittelalterliches Rittermahl auf Vorbestellung für Gruppen ab mindestens 20 Personen abgehalten. Streng genommen ist es ein "Klostermahl", hat doch das Dorf Ergesingen seit 1197 zum Benediktinerinnenkloster Frauenalb im Albtal gehört und der "Amtskeller" war Sitz des frauenälbischen Amtsverwesers und Herberge für die Äbtissin nebst Hofstaat, wenn diese von Zeit zu Zeit zu Besuch in ihre Ländereien im südlichen Kraichgau kam.
Siehe auch unter "(Philosophie &) Geschichte"

Rittermahl/Klostermahl

Ein urig-zünftiges Mittelalter-Erlebnis das Sie nie vergessen werden!

Wir veranstalten hier für Firmen und private Gruppen von mind. 20 bis 36 Personen unser Klostermahl, mitsamt verschiedener Kopfbedeckungen für alles Volk!
Zwischen den Gängen begleitet Sie unser Narr und Gaukler, der im Ritterkeller die Tischregularien verkündet und die "Giftprobe" vornimmt.
Ein feuriges Spektakulum im Klosterhof bildet den würdigen Höhepunkt.

Hier die Karte zum Rittermahl/Klostermahl als PDF (122 KB)
Menü